Die EKSH hat mit ihren Gesellschaftern Land, Hochschulen und Energiewirtschaft regionale Szenarien der Energielandschaft entwickelt, um die alternativen langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten systematisch zu analysieren. Auf der Basis dieser "Zukunftsbilder" soll ein strategischer Zukunftsdiskurs geführt werden. Am Ende könnten Antworten auf die Fragen stehen, welche Zukunft für Schleswig-Holstein wünschbar ist und welche Entwicklung angestrebt werden sollte.

Mehr unter:
https://www.eksh.org/projekte-foerderung/energielandschaften-schleswig-holstein-2042/